Der Bund für’s Leben

von 0 1

Am Wochenende war ich auf einer Hochzeit. Wahrscheinlich war jeder schon mal auf einer Hochzeit, vielleicht sogar auf seiner eigenen, aber diesmal war es anders. Es war die Hochzeit meiner jüngeren Tochter. Ganz ohne Pomp und Kirche, dafür aber auf dem romantischen Weingut Schäffer in der Pfalz.

Isabella aus Neustadt beim Finish der Hochzeitstorte

Ich bin nicht so der romantische Typ… ehrlich nicht. Und trotzdem habe ich Dinge getan, die ich nie für möglich gehalten hätte. Zum Beispiel habe ich mich um eine Hochzeitstorte gekümmert, die unglaublich schön und lecker war. Das allein hat mich mehrere Wochen gekostet. Ich war mit der Braut, ihrer Schwester und der Trauzeugin ein Brautkleid kaufen, und auch das war nicht in fünf Minuten gemacht.

Das ist es wohl noch nicht!

Dazu kommen natürlich noch irre viel andere Vorbereitungen, aber letztendlich haben wir es in vier Monaten geschafft, ein Fest auf die Beine zu stellen, das über zwei Tage ging. Am Freitag war die standesamtliche Trauung mit Familie und ganz engen Freunden und am Samstag war die große Party. 85 Menschen, die genug zu essen, zu trinken und vor allem Spaß haben sollten.

Ich bin ein Fan von Überraschungen und doch habe ich gemerkt, dass es gar nicht so einfach ist, sich etwas auszudenken, das zu einer Hochzeit passt und nicht peinlich ist. Da es am Samstag weder eine freie Trauung, noch etwas anderes Zeremonielles gab, wollte ich wenigstens für ein Hochzeitsritual sorgen. Da fiel mir wieder das romantische Ambiente ein. Was könnte besser dazu passen als Hochzeitstauben?

One wish…

Ich bin nicht so der romantische… siehe oben! Deshalb war es wirklich eine Überraschung, als der Familie und den Gästen, die mich gut kennen, klar wurde, was da jetzt passiert. Ja, wir haben Tauben fliegen lassen und allen hat es gefallen. Bis auf eine Person – die ältere meiner beiden Mädels hat eine Vogelphobie und fand meine Idee nur verrückt. Naja, man kann es nicht allen recht machen!

Video von Marius
1

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.